Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
£599.00 Prices incl. VAT

Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA

Manufacturer: Stamos Power ² | Item number: EX10020131 | Model: S-MTM 220

Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA
Play Video
360° photo
Tap to open gallery
£599.00

Prices incl. VAT

  • Free shipment to UK

    ?

    Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

  • 30 days return service

    ?
  • 3 years guarantee

Product highlights

  • TIG / MIG/MAG
  • MMA / FCAW
  • POWER
  • 220 A / 230 V
  • Inductance (spatter)

There are two LED displays on the clearly-laid-out control panel which precisely indicate the selected amperage and voltage. The control dials allow you to conveniently select the values even while wearing welding gloves. You can also specify the wire feed and define the inductance for the MIG/MAG mode.

Show more Show less

The welding machine shows its high technical standards right from the start. The high-frequency ignition (HF) with pilot arc guarantees a reliable start for the arc, meaning that ignition happens without contact with the workpiece. And thanks to V-MOSFET technology, the welding machine achieves an energy efficiency of 93 percent. This stable power supply is, among other things, a guarantee for excellent welding quality.

Show more Show less

TIG welding is suited for most metals and can be used from a metal thickness of 0.5 mm. The torch produces few sparks and spatter and guarantees high quality welds that leave very little distortion. The welding parameters can be easily controlled via the control panel, and it is possible to weld in various positions , whether vertically, horizontally or overhead.

Show more Show less

With a duty cycle of 60 percent, the welding current has a maximum power of 220 A. If you turn the power down to 170 A, then you can weld without interruption. With its high performance, the welder can even weld thicker metals up to 8 mm quickly and precisely.

Show more Show less
  • High-frequency ignition
  • Powerful 220 A at a duty cycle of 60 %
  • Suited even for thin metals starting at 0.5 mm
  • Minimal sparks, slag or finishing
Show more Show less

When it comes to MIG / MAG welding, the welding seam is protected with gas: inert gas for MIG welding, and active gases for MAG. This welding method is characterized by high welding quality, efficiency and remarkable welding speed. This makes it universally applicable , equally useful for large steel structures or for smaller welding tasks.

Show more Show less

The spool for the welding wire is integrated into the device and is routed through the cable assembly to the welding torch via the wire feed. Alternatively, you can control the wire feed via a spool gun directly on the torch using a rotary control. You can also set the inductance using another control, which prevents spatter and can improve welding seams.

Show more Show less

  • Flexible welding with 5 welding methods: TIG, MIG/MAG, MMA, FCAW, brazing
  • TIG welding with powerful 220 A at 60 % duty cycle
  • MIG/MAG welding with less spatter thanks to inductance
  • MMA welding with hot start, anti-stick and arc force
  • Flexible welding without extra protective gas with FCAW

Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA

The 5-in-1 combination welding unit S-MTM 220 from Stamos Germany offers a single welding unit for all requirements of high-quality and efficient welding. It combines the strengths of TIG, MIG/MAG and FCAW into a general-purpose machine and additionally supplements it with the option of brazing.

Model
S-MTM 220
Item number
10020131
Condition
New
Housing
Plastic, steel
Functions
TIG, MIG/MAG, MMA, FCAW, brazing
Rated input voltage / Frequency
230 V~ / 50Hz
Rated input current
21.7 A (TIG) / 31.5 A (MIG) / 36.3 A (MMA)
Max. input current
30.8 A (TIG) / 40.9 A (MIG) / 47.2 A (MMA)
Rated input power
5.1 kVA (TIG) / 6.8 kVA (MIG) / 7.8 kVA (MMA)
Max. input power
6.6 kVA (TIG) / 8.8 kVA (MIG) / 10.1 kVA (MMA)
Open circuit voltage
59 V
Welding current TIG
30 - 220 A
Welding current MIG
10 - 220 A
Welding current MMA
10 - 220 A
Duty cycle
60 %
Welding current at 100 % duty cycle
170 A
Welding current at 60 % duty cycle
220 A
HF ignition
Yes
Hot start, arc force, anti-stick
Yes
Device cooling system
Fans
Torch cooling system
Gas
Solenoid valve
Yes
Spool gun connection
Yes
Cable length, electrode holder
3.0 m
Length, ground cable
3.0 m
Length, MIG torch
3.0 m
Length, TIG cable assembly
4.0 m
MIG/MAG wire diameter
0.6 - 0.8 mm
Diameter, electrode (TIG)
1.0 – 3.2 mm
Diameter, MMA electrode
1.6 - 4.0 mm
Material thickness for welding
0.5 – 8.0 mm
Insulation class
F
Protection class
IP21
Dimensions (LxWxH)
50.00 x 28.00 x 46.00 cm
Weight
26.55 kg
Shipping dimensions (LxWxH)
69.30 x 36.10 x 47.80 cm
Shipping weight
31.25 kg
Technical drawing
Delivery Package
  • Welding machine S-MTM 220
  • Earth terminal: 3 m
  • Electrode holder: 3 m
  • TIG torch WP-26, cable assembly: 4 m
  • 3 ceramic nozzles: 5/6/7
  • 3 clamping sleeves: 1.6 / 2.4 / 3.2 mm)
  • Clamping sleeve housing
  • Tungsten electrode
  • Long torch cover
  • MIG torch MB15AK with cable assembly: 3 m
  • 2 contact nozzles: 0.8 / 0.9 mm
  • Gas hose: 3 m
  • Accessory bag
  • Instruction manual
 
MOSFET

The welder is equipped with a MOSFET transistor. This technology represents the highest standards of performance combined with compact and lightweight design. The result is 93% efficiency! The welding current is very stable and thus ensures a perfect weld.

Show moreShow less
 
VENTILATORS

Powerful fans ensure an optimal removal of heat from the unit.

 
PROTECTIVE GAS

TIG/MIG and MAG welding require a protective gas. Inert gases, such as argon and helium, as well as active gases (for example carbon dioxide) and other mixtures can be used. The solenoid valve regulates the flow of gas. The valve is operated via a button on the torch.

Show moreShow less
 
EARTHING SYSTEM

On the back of every welding machine is a screw with an earthing mark. Before use, earth the unit via a cross-section cable, which must be at least 6 mm².

 
GROUND TERMINAL CONNECTOR

 

 
MMA WELDING CABLE CONNECTOR

 

 
TIG TORCH CONNECTOR

 

 
MIG/MAG TORCH CONNECTOR

 

 
SUPPLY VOLTAGE

This device works with a 1-phase connection (230 V +/- 10 %).

 
NON-CONTACT HF-IGNITION

A non-contact high-frequency ignition in TIG mode ensures a cleaner weld starting point.

 
WELDING CURRENT

 

 
2-STROKE

Start the weld by placing pressure on the torch button. Stop the process by releasing the button.

 
HOT START

Through automatically boosting the tension at the ignition of the arc, this function facilitates the electrical arc ignition. After ignition, the unit automatically returns to the pre-set voltage.

Show moreShow less
 
ARC FORCE

The current value increases automatically when the arc is shorter.

 
ANTI-STICK

This function helps to prevent overheating of the electrode by switching off the welding current when the electrode sticks to the material.

 
INDUCTANCE (spatter)

Along with the current change the value of the inductance is changed to reduce the amount of spatter.

 
TIG WELDING

A welding method in which the arc is maintained through an electrical current supplied from a non-consumable electrode. The arc is protected from the access of air by an inert gas.

Show moreShow less
 
MMA WELDING

Electrode welding with a coated electrode.

 
MIG / MAG WELDING

Welding with wire feed in a protective atmosphere.

 
POWER SWITCH

 

 
SWITCH BETWEEN THE WELDING METHODS

By using the SHIFT key the welding mode can be selected.

 
DISPLAY

Shows the welding / cutting parameters.

 
OVERLOAD / FAULT LED

The LED light indicates overheating or a malfunction.

The following accessories can be used with the Combined Welding Device S-MTM 220 by Stamos Power:

Art. No.
Product
2073
MIG Spare Parts Set - S-MIG 190P / S-MIG 250P
2034
TIG Spare Parts Set - Welding Tips up to 3.2 mm
2086
TIG Spare Parts Set - Welding Tips up to 2.4 mm

The diverse assortment of products from Stamos enable you to cut or join materials efficiently and precisely. Our portfolio ranges from professional soldering stations to top-class welding machines and precise plasma cutters, to the matching accessories. Let us demonstrate to you the functionality, quality and versatility – not to mention the cost-effectiveness – of our professional line. Our videos show our products in action.

How do I find a suitable welding hood?

You can find welding helmets in expondo's online shop under the category Welders, subcategory Welding Helmets, where you can browse a wide selection of helmets.

How can I stay up-to-date on new products and offers?

Sign up for our newsletter and keep yourself up-to-date!

5 Based on 8 reviews

Sort by...

Leave a review (5 stars is highest, 1 is lowest)
Click on the link sent to your e-mail address and confirm your opinion! It will be published after verification.

The fields marked with * are required.

Reviews from Piddemeister (19 Apr 2022)
Reviews from Piddemeister (19 Apr 2022) Awesome!

Mycket bra maskin, presterar långt över förväntan!

Kör mest med tig och mig och det fungerar mycket bra!
Smidig maskin och lätt att använda!

Rekommenderas starkt!

Reviews from Anonym (24 Mar 2022)
Reviews from Anonym (24 Mar 2022) Top Gerät

Ich arbeite nun schon einige Monate mit dem Gerät und bin bisher Positiv Beeindruckt davon. Ohne Ausfälle , funktioniert super.

Reviews from alan (27 Nov 2021)
Reviews from alan (27 Nov 2021) Question

Bonjour, est-ce qu’il y a les accessoires avec ?

expondo experts reply 10 Mar 2022

Bonjour, oui, les pièces mentionnées dans la livraison sont incluses dans ce produit. 

Reviews from F. Graf (22 Sep 2021)
Reviews from F. Graf (22 Sep 2021) Voll und Ganz zufrieden

Das Gerät hat mich überzeugt und der Service von expando ist sehr Kundenfreundlich und Unbürokratisch kann ich nur emopfehlen.

Reviews from R.S. (28 May 2020)
Reviews from R.S. (28 May 2020) Die erste Schweißarbeit hat mich schon überzeugt - richtige Entscheidung

Reviews from Amazon Customer (11 Jan 2019)
Reviews from Amazon Customer (11 Jan 2019) Erster Eindruck ist gut

So, jetzt versuch ich mal eine richtige Rezension zu dem Gerät zu schreiben, denn man findet bisher im Netz nichts ausführliches dazu. (Hab es direkt beim Anbieter gekauft, da bekommt man es für 590 Euro 1/2019.)Ich hab das Gerät gekauft, weil ich aus Platzgründen MIG/MAG und WIG schweißen in einem Gerät wollte. Das Elektrodenschweißen hatte ich schon aufgegeben, da ich damit mit einem alten billigen Einhelltrafo nur Ärger hatte, am Anfang meines Schweißerdaseins. Das Elektroden Verfahren gab es sozusagen ungewollt gratis dazu.Da kam bei diesem Gerät gleich die erste Überraschung: Es schweißt super gut Elektroden - Unterschied zum alten Trafo wie Tag und Nacht. Die Elektroden schmergeln nur so wie von selbst ab. Kaum Probleme mit dem Zünden oder Ankleben. Da bekommt man richtig Lust doch noch Elektroden zu verschweißen, habe billige Hornbach 2mm und ESAB 3,2 Elektroden super damit verschweißt. Nach dem Abklopfen der Schlacke kam eine "Bilderbuchnaht" hervor! Ohne große Mühe. Das ist wohl der Unterschied eines modernen Gleichstrom-Inverters (Mit Hot-Start, Arc-Force und Anti-Stick) im Gegensatz zum alten Wechselstromtrafo.Zum MIG/MAG Verfahren:Man kann damit große D 200 Rollen und kleine D 100 Rollen verwenden. Für die kleinen Rollen muss man nur im Spulenhalter den Adapter rausnehmen und schon passen die kleinen Rollen.Damit die großen Rollen reinpassen, ist das Gerät eben auch ein ganz schön großes Teil geworden. Man kann es gerade so mühevoll transportieren. Groß und schwer. Da ich es in die Werkstatt stelle, ist es o.k. Aber zum rumschleppen auf Baustellen würde ich es nicht benutzen. Geht zwar noch, ist aber meiner Meinung nach zu unhandlich. Wenn man es viel transportieren will, dann besser auf einen Schweißwagen stellen.Der Schweißstrom geht bei MIG/MAG ab 30 A los, das scheint mir zu hoch. Für Fülldraht und Dünnblech ist das schon etwas zu viel.Der Drahtvorschub und die Amperzahl ist gekoppelt. Das ist nicht so gut. Das macht die Einstellung zwar einfacher, aber auch für Dünnblech nicht so gut regelbar.Zum Verschweißen von Fülldraht kann man im Gerät einfach umpolen. Dazu gibt es Rändelmuttern, es geht also werkzeuglos. Nur nicht vergessen, wieder rückgängig zu machen, beim Schweißen mit Gas.Selbst wenn man Spannung und Strom auf minimum stellt, und 1mm Blech mit Fülldraht 0,8 mm (Kiswel) schweißen will, brennt man schnell durch. Da hatte ich, glaub ich, mit meinem selbst umgebauten Fülldrahtgerät Einhell BT-FW 100 (Siehe meine Rezension und Anleitung da) mehr Flexibilität im Dünnblechbereich mit Fülldraht. Das kann ich soweit runterregeln, bis es nicht mehr schweißt und dann langsam wieder hoch, bis die richtige Einstellung gefunden ist. Zum Glück hab ich das Gerät doch noch nicht verkauft.Mal sehen, wie der ESAB 0,8 Fülldraht sich macht, ich glaub der schmilzt nicht so stark ab und brennt damit auch nicht so schnell durch, so mein erster Eindruck.Die Drossel hab ich auf 3/4 aufgedreht. Das scheint die Spritzerbildung zu verringern.Mit Gas und Massivdraht muss ich noch probieren, da kommt ja noch die Kühlung durch das Schutzgas dazu.Für 0.8 und 0.9 Draht wird vom Hersteller die gleiche Förderrolle zur Benutzung angewiesen. Für 0.6 mm Draht kann man die Rolle umdrehen.Die Förderung/Einfädelung des Drahtes klappt super, kein Hakeln oder so, nur das Kontaktröhrchen kurz abschrauben, auf die Schnellfördertaste über der Drahtfördereinheit drücken und halten, bis der Draht aus dem Brenner rauskommt.Zum Schweißen von Fülldraht hab ich mir auf amazon.com eine "Lincoln Electric KP1947-1Flux-Cored Nozzle" gekauft und etwas angepasst. Macht sich besser als die vorne so fette Gasdüse... Auch kann man sich damit das ständige Putzen des Brenners weitestgehend sparen.Zum WIG Verfahren:Der WIG Brenner ist nicht das Teil mit den Kabelbindern, wie auf dem Foto (wurde jetzt geändert-2-2019), sondern das blaue Teil, wie auf anderen Bildern oder auf dem spanischen? Unboxing Video bei Youtube, das hat mich gefreut. Also ein ordentlicher Brenner. Macht also einen guten und wertigen Eindruck.Dabei liegt eine rote Wolframnadel. Hab die natürlich angeschliffen und mich damit radioaktiv verseucht, bis ich mitbekommen habe, dass man die roten Nadeln nicht mehr verwenden soll. Also, lieber Hersteller, bitte keine rote Nadel ohne Gefahrenhinweis beilegen. Muss ich jetzt dekontaminert werden?Da ich damit gerade anfange, kann ich nur wenig dazu sagen. Man kann damit WIG-Schweißen. Aber im Gegensatz zu reinen WIG-Geräten nur den Strom einstellen. Also keine Gas Vor- oder Nachströmzeit oder Stromabsenkungskurven usw. Das Gas strömt aber auch so nach, ein paar Sekunden und man hört den Magnetschalter klicken im Gerät. Um den Endkrater zu vermeiden hab ich den Brenner zum Schluss leicht angehoben, klappt auch.Also nicht komfortabel, man muss eben mit den voreingestellten Parametern vorlieb nehmen.Das ist wohl der Kompromiss aus Preis und Kombigerät. Dafür hat man eben nur ein Gerät rumstehen zu einem erschwinglichen Preis.WIG muss ich wie gesagt erst noch üben, um genaueres dazu sagen zu können. Später mehr dazu.Fazit:Gerät ist groß und hat ne Menge Power. Damit kann man mit 220A richtig losbraten.Alle Brenner und Kabel machen für mich einen guten und wertigen Eindruck.Einschränkungen im Dünnblechbereich mit Fülldraht durch min Schweißstrom mit 30A bei MIG/MAG.Wenig Einstellungsmöglichkeiten beim WIG-Schweißen.Die Schlauchschellen sind echt minderwertig, eine ging gleich kaputt, beim festziehen, da muss nachgebessert werden!Trotzdem spreche ich eine Kaufempfehlung aus.Noch ein Wort zur Bedienungsanleitung:Statt über die Geschichte des Schweißen zu schwafeln, wäre es sinnvoller mal ein paar beispielhafte Tabellen zur Einstellung der Schweißparameter zu bringen, damit der Anfänger mit dem Gerät mal weiß, was er z.B. bei 2mm Blech für Spannung, Strom und Drossel einstellen muss, bei welchem Material, Verfahren und welches Gas und wieviel.... Das würde echt helfen. Auch was sich ändert, wenn man die Regler dreht, wäre doch gut zu erklären. So muss man sich mühevoll alles selbst ausprobieren...Die Anschlussgrafiken sind wenigstens hilfreich. Sonst ist die Anleitung echt dünn.Wer Schweißgeräte baut, der muss doch eigentlich auch Ahnung vom Schweißen haben und könnte als Hersteller mal eine ordentliche Anleitung schreiben mit ein paar Beispielen für die Anfänger!21.1.2019So, jetzt hab ich mir das Buch "Schritt für Schritt WIG-Schweißen" dazu gekauft. Das ist zwar kein Fachbuch für die Berufsschule, aber für Anfänger steht das alles gut erklärt drin.So konnte ich jetzt ganz gute Ergebnisse mit WIG erzielen. Erst mal ein paar Nähte ohne Zusatzdraht ziehen und wenn das dann klappt, mit dem Zusatz dazu. So hat es geklappt. Wenn man ohne Zusatz schweißt, möglichst keinen Spalt lassen, sonst verbinden sich die Teile nicht und es entsteht nur ein Loch.Zum Einstellen im MIG-Modus: Wenn Spannungs- und Stromregeler ungefähr auf der gleichen Position stehen, ist es ein guter Anfang. Also bei 1mm Blech beide Regler erst mal auf minimum. Dann pro mm Blech 1 V erhöhen und den Strom ebenso. So muss man sich rantasten.1.2.2019Ich habe mir eine Weldinger Spool-Gun (https://www.amazon.de/dp/B06XY9RCY6/ref=sxbs_sxwds-stvp_2?pf_rd_p=70892b46-d56c-47f9-bb7c-c9e7de5bca3f&pd_rd_wg=MuVD2&pf_rd_r=MVENH0ZKWHCBZ3XQXB3Y&pd_rd_i=B06XY9RCY6&pd_rd_w=fmggM&pd_rd_r=187f3354-b08d-4f61-8402-55ea035a26a5&ie=UTF8&qid=1549061435&sr=2) dazu gekauft.Dazu muss man sich einen 4-poligen (Steuer) Stecker kaufen (Mikrofonstecker für Funkgeräte 4 Pol ( I06A )), den 2-poligen ersetzten und selbst anlöten. Die 2 Drähte der Steuerbuchse auf der linken Seite gehören zur Spool-Gun (die rechten zum WIG). Wenn der Motor falsch rum dreht, dann umpolen.Erst hab ich bedauert, das der Vorschub nur langsam ist. Der Spool-Gun anschluss liefert nur ca. 12V, während die Spool-Gun glaub ich 24 eigentlich braucht. Man muss also im MIG-Modus den Drahtvorschub viel weiter aufdrehen.Aber das erweist sich im Dünnblechbereich gerade als vorteilhaft, denn es gleicht das Manko aus, dass der Vorschub mit dem normalen MIG-Schlauchpaket und der Rolle im Gerät zu schnell dreht, für Dünnblech, und somit zuviel Strom erzeugt wird und man zu schnell durchbrennt.Was ich oben für 30A zu große Stromstärke bewertet habe.Inzwischen hab ich gelernt: Beim MIG-Modus stellt man gar nicht den Strom ein, sondern nur die Spannung. Der Stromregler ist quasi deaktiviert, bzw. arbeitet als Drahtvorschubregler. Es wird zwar trotzdem der Strom angezeigt, aber das ist sozusagen irrelevant. Der Strom kann nur im MMA und WIG-Modus geregelt werden, und die Spannung nur im MIG-Modus.Also mit der Spool-Gun kann man schön den Drahtvorschub und indirekt auch damit den Storm runter regeln und auch mit Fülldraht ganz kleine, feine Nähte auf Dünnblech ziehen.Die angeblich notwendige Umpolung hab ich wieder rückgängig gemacht. Denn damit brennt die Naht viel mehr ein - und ganz schnell durch. Also bei Dünnblech nicht umpolen und schon kann man mit der Spool-Gun schöne Nähte ziehen.Habe mit der Spool-Gun auch 0,8mm Alu Draht geschweißt - Damit hat man keine Förderprobleme, braucht auch keine Teflonseele, nur ein 1,00 Kontaktröhrechen M5 und schon läuft das Alu-MIG-Schweißen. Gut, am Anfang gibts ne Perle und am Ende muss man aufpassen, nicht durchzubrennen. Aber man kann Alu schweißen. Ist schon mal was. Nicht komfortabel, aber annehmbar, besser als nichts.Auch Edelstahldraht hat geklappt mit der Spool-Gun. Man muss halt den Drahtvorschub ganz schön weit aufdrehen.

Reviews from Amazon Customer (2 Oct 2017)
Reviews from Amazon Customer (2 Oct 2017) Muy contento

Hablo de la Soldadora multiproceso Stamos Power - S-MTM 220.La máquina viene en una caja muy resistente y con una tapa de madera, lo cual da garantías de que durante el viaje ha ido bien protegida.La botonera se nota que es de buena calidad, los potenciómetros son muy precisos al tacto, y los displays son una gran ayuda en el momento de regular la máquina.La estructura del aparato se ve resistente, es chapa de 1mm, y el asa facilita el trasporte aunque la máquina es bastante pesada. Recomendaría que se usase un carro para su transporte. (con esta máquina lo puede fabricar uno mismo :-))Incluye los accesorios de la descripción, son de buena calidad, las antorchas se ven muy bien, las mangueras son suficientemente largas para trabajar con comodidad. Los cables de corriente son maleables y gruesos.En el momento de soldar (en MMA) el arranque es muy bueno, el electrodo arranca nada más tocar la pieza a cualquier intensidad.La intensidad mínima en MMA es de 11A, en MIG es de 30A y en TIG 10A. (aunque en el caso del TIG no estoy al 100% seguro, pero si no es 10 son 15A) La intensidad máxima es de 220 en los tres casos.Lo único que no es recomendable, es el uso del tungsteno que trae, es de color rojo, lo que indica que tiene un 2% de Torio.Y algo que se puede mejorar dada la potencia de soldadura, es que el hilo máximo que tolera es de 0.8, (el mínimo es de 0.6) podría ser de 1.0. Pero eso no es criticable ya que en sus características técnicas nos informa de ello.

Reviews from Amazon Customer (31 May 2017)
Reviews from Amazon Customer (31 May 2017) Für jeden Bastler und Gewerbe zu emfehlen

Hallo Freunde. Ich habe das Schweißgerät super schnell bekommen. Ich habe jetzt alle Schweißarbeiten die es machen kann ausprobiert. Ein Super Gerät und hat meine Erwartungen übertroffen. Ich kann es jeden nur empfehlen. Ich würde es sogar als Mobiles Gräte für Betriebe anbieten . Alles dabei , alles was man braucht, sehr gute Einstellmöglichkeiten durch digitaler Kontrolle. Durch das kaufen einer Argonflasche , Eigentumsflasche habe ich die richtige Entscheidung getroffen. Immer wieder gern.

expondo expert

Still not sure?

Our experts are ready to help!
01633 603530
Mon - Fri 09:30am - 04:30pm
Cow Split Leather Welding Jacket - size XXL
Instead of: £95.00
£89.00
Prices incl. VAT Shipping costs abroad not included
Welding Cart - 3 levels - 65 kg
£139.00
Prices incl. VAT Shipping costs abroad not included
This product
  • TIG / MIG/MAG
  • MMA / FCAW
  • POWER
  • 220 A / 230 V
  • Inductance (spatter)

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA

Combined Welder - 220 A - TIG - MIG - FCAW - MMA

(8)
£599.00  

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

  • TIG / MIG/MAG
  • MMA / FCAW
  • POWER
  • 220 A / 230 V
  • Inductance (spatter)
  • TIG / Plasma / MMA
  • Basic
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot start
  • Overheat protection

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

Combined Welder - TIG 180 A - CUT 50 A - MMA

Combined Welder - TIG 180 A - CUT 50 A - MMA

(1)
Instead of: £389.00   £289.00  

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

  • TIG / Plasma / MMA
  • Basic
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot start
  • Overheat protection
  • TIG / Plasma / MMA
  • PRO series: 8 m cable
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot start
  • Overheat protection

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

Combined Welder - TIG 180 A - CUT 50 A - MMA - PRO

Combined Welder - TIG 180 A - CUT 50 A - MMA - PRO

Instead of: £449.00   £339.00  

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

  • TIG / Plasma / MMA
  • PRO series: 8 m cable
  • 180 A/50 A/230 V
  • Hot start
  • Overheat protection
  • TIG/MMA/Plasma
  • SELECTION
  • 180 A/230 V
  • Hot start
  • LED display

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

Combined Welder - TIG 180 A - cut 40 A - MMA

Combined Welder - TIG 180 A - cut 40 A - MMA

(4)
£399.00  

Ready to ship today, Delivery time appr. 6-10 working days

  • TIG/MMA/Plasma
  • SELECTION
  • 180 A/230 V
  • Hot start
  • LED display